Gründung der Bürgerinitiative Reinhardt-Park

Besorgte Anwohner haben heute die Bürgerinitiative Reinhardt-Park gegründet. Die Bürgerinitiative wird ihr Ziel der Erhaltung des Reinhardtparks mit den folgenden Mitteln verfolgen:

  • Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Webseite, Flyer, Brief an die Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

  • Dialog mit Beteiligten, z.B. Parknutzern und Heinrich-Böll-Stiftung

  • Einbringen in Bezirksverwaltungsprozesse, z.B. Gespräch mit dem Stadtplanungsamt

  • Aktive Parkpflege, z.B. angemessene Beseitigung von Wildwuchs, Abstimmung mit dem Grünflächenamt

Die Teilnehmer haben Frau Karen Boros und Herrn Dr. Michael Kirch als Geschäftsführer der Bürgerinitative bestimmt.

Als erste Maßnahme wurde beschlossen, Unterstützung von Betroffenen für eine Petition an die Heinrich-Böll-Stiftung zu ersuchen.


Recent Posts
Featured Posts
Archive
Search By Tags
No tags yet.